Wiki
Informationen zum Deutschen Aerobicturnen
← zurück
Beschluss:
Annahme der Technischen Regularien Aerobic in der Version Frühjahr 2014 (1.1.0) ↓ (83,04 kB)
Gremium
Technisches Komitee Aerobic im DTB
Datum
2014-02-27
Veranstaltung
TK Sitzung
Autor
Technisches Komitee Aerobic
Anlagen

Präambel

Das o.g. Gremium beschließt wie folgt.

Beschlusstext

Die Technichen Regularien Version "Frühjahr 2014 (1.0.10)" werden wie folgend angepasst:

Technische Anpassungen

  • Ein Tabellenverzeichnis wurde eingefügt.
  • Diverse Formatierungen und Tippfehler wurden angepasst.
  • Die Übersicht der Kategorien wurde vereinfacht. Sie bleibt inhaltich unverändert.
  • Sämtliche Verweise auf die neue Turnordnung 2014 aktualisiert.

Inhaltliche Anpassungen

  • Deutsche Junioren- und Jugendmeisterschaften sind laut Sprachregelung das gleiche. Umbenennung in „Deutsche Jugendmeisterschaften“.
  • Die Alterseinteilung wurde um alle Jahre im Zyklus erweitert.
  • Landeswettkämpfe müssen nur „angezeigt“, nicht genehmigt werden.
  • Finalteilnehmer auf 8 festgelegt (folgt den FIG Regeln)
  • Begriff „Doppelstarts“ in Kapitel „Wettkampfablauf“ geändert in „Mehrfachstarts“.
  • Sprachliche Anpassung des Kapitels „Ersatz- und Doppelstarter“ für mehr Klarheit. Insbesondere die Zugehörigkeit der Ersatzstarter zum Team wurde herausgestellt.
  • Kapitel Länderpokal:
    • „Es sind nur Wettkämpferinnen bzw. Wettkämpfer startberechtigt, die das jeweilige Einzel- bzw. Erst- Startrecht für einen Verein dieses Landesturnverbandes aufweisen.“
    • vgl. Turnordnung des DTB 2014, Teil 1 Rahmenordnung, §3.2.1.2, Abs. 1 Satz 3
    • „Die Zusammenstellung der Mannschaft obliegt dem jeweiligen Landesfachausschuss.“
    • „Im Länderpokal werden keine Ranglistenpunkte vergeben.“
    • "Die Gesamtnote einer Mannschaft berechnet sich aus den drei besten Endnoten der Teilnehmer. Die vierte Endnote wird gestrichen."
  • Kapitel „Wettkampfleitung“: Einsatz des Kampfgerichtes entfernt. Ist bereits in Kapitel Meldeverfahren definiert.
  • Schwierigkeitskampfrichter:
    • "Pflichtelemente dürfen weder in Kombination mit anderen Pflichtelementen noch mit weiteren Schwierigkeitselementen gezeigt werden. Das Zeigen einer Kombination mit mindestens einem Pflichtelement wird mit einem Abzug 1,0 Pkt geandet".
    • Kapitel "Kombination von 2 Elmenten" nach oben verschoben.
    • Beispiel von Kombination aus Gruppe A in "A-Frame to Wenson + Wenson Push Up" geändert.
    • Hinweis zu Aufgaben und Berechnung nach oben verschoben

Weitere Anpassungen

Es wurde die beschlossene Variante der Berechnungsformel der nationalen Rangliste gemäß Beschluss TK/AERO/14_05, vom 26. Februar 2014 integriert.tk